Rehrücken mit Pfifferlingen – Sahnesauce und Weißwein-Birnen

    Zutaten für 6 Personen
    1 Rehrücken (ca. 1,7 kg)
    Salz, Pfeffer
    6 Scheiben Frühstücksspeck
    400 ml Wildfond
    250 ml Schlagsahne
    1 kleines Glas Pfifferlinge
    2-3 EL Saucenbinder

    Zubereitung
    − Backofen auf 250°C vor (Gas: Stufe 4-5), Fleisch mit Pfeffer würzen und mit Speck belegen, 10 Minuten in einer Fettpfanne braten
    − Temperatur auf 200°C (Gas: Stufe 2) schalten. Speck abnehmen. Wildfond  angießen. 25-30 Minuten braten, dann herausnehmen
    − Bratenfond mit Sahne und Pilzen aufkochen, mit Soßenbinder andicken und abschmecken
    − Wein mit Pfeffer und Zimt aufkochen, Birnen schälen, halbieren und entkernen. 5 Min dünsten. Birnen warm stellen. Sud stark reduzieren. Datteln klein schneiden, 5 Min. um Sud köcheln lassen. Preiselbeeren zufügen. Die Birnen damit füllen
    − Fleisch vom Knochen lösen. In Scheiben schneiden. Alles anrichten. Dazu schmecken Spätzle

    Rehrücken mit Pfifferlingen.pdf

    Rezept als Download
    pdf, 202.5K, 11/09/12, 715 downloads