Zicklein mit Knoblauch

    Zutaten für 4 Personen
    1 kg Zickleinkeule
    3 El Petersilie
    3 Zweige Rosmarin
    4 El Olivenöl
    Für den Fond
    300 ml Fleischbrühe
    2 EL Zitronensaft
    2 Eigelb, gut verschlagen
    2 Knoblauchzehen
    ¼ TL Safran
    Salz, Pfeffer

    Zubereitung
    − die Zickchenkeule mit Öl bestreichen und mit Knoblauch einreiben
    − das Fleisch von beiden Seiten anbraten , die Hälfte des Fonds zugeben und mit den Rosmarinzweigen bei 180 °C im Ofen garen
    − ca. alle 10 Minuten mit dem restlichen Fond bestreichen
    − das Zicklein aus dem Ofen nehmen, etwas ruhen lassen und mit Petersilie bestreuen

    Zicklein mit Knoblauch.pdf

    Rezept als Download
    pdf, 201.2K, 03/21/13, 1633 downloads